Current time: 12-09-2022, 11:43 PM Hello There, Guest! (LoginRegister)


Thread Closed 
[CLOSE] Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Author Message
megaleecher Offline
Junior Member
*

Posts: 11
Joined: Aug 2010
Reputation: 0
Post: #1
[CLOSE] Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Hi Leute,

Ich bins wieder mal Big Grin

Ich hatte vor ein paar Monaten mal das Problem, dass mein Adminpanel nach einem update (sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade) nicht mehr ging.
Dies habe ich dann wie hier beschrieben wieder weggebracht...

Seitdem habe ich die update-Prozedur nicht mehr durchgeführt...

Nun ein paar Monate später habe ich mich wieder dazu überreden können ein Update des Systems wie oben durchzuführen und kaum war das abgeschlossen, hatte ich schon wieder ein Problem mit IspCP...

Ist schon merkwürdig oder?!

Naja wenn ich dann in die default-error.log hineinsehe finde ich folgenden Fehler, wenn nachdem ich das Adminpanel aufgerufen habe:
Quote:[Sun Dec 05 14:17:38 2010] [error] [client X.X.X.X] PHP Warning: Unknown: failed to open stream: Operation not permitted in Unknown on line 0
[Sun Dec 05 14:17:41 2010] [error] [client X.X.X.X] PHP Warning: Unknown: open_basedir restriction in effect. File(/var/www/ispcp/gui/index.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/ispcp/gui/:/etc/ispcp/:/var/run/ispcp.lock:/proc/:/bin/df:/bin/mount:/var/log/rkhunter.log:/var/log/chkrootkit.log:/usr/share/php/) in Unknown on line 0
[Sun Dec 05 14:17:41 2010] [error] [client X.X.X.X] PHP Warning: Unknown: failed to open stream: Operation not permitted in Unknown on line 0
[Sun Dec 05 14:17:41 2010] [error] [client X.X.X.X] PHP Fatal error: Unknown: Failed opening required '/var/www/ispcp/gui/index.php' (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in Unknown on line 0

Und folgenden Fehler nachdem ich ein Webhostingpaket aufgerufen habe:
Quote:[Sun Dec 05 18:55:37 2010] [error] [client X.X.X.X] PHP Warning: Unknown: failed to open stream: Operation not permitted in Unknown on line 0

Ich kann zwar den Fehler entziffern jedoch ist der Pfad /var/www/ispcp/gui/ in den erlaubten Pfaden aufgelistet...
Ich weiß echt nichtmehr was ich da machen kann...

Kleine Info zum Server:
Debian Squeeze
IspCP 1.0.5

Ich hoffe mir kann jemand bei meinem Problem helfen.

MfG Megaleecher
(This post was last modified: 12-07-2010 01:29 PM by ZooL.)
12-06-2010 03:59 AM
Find all posts by this user
Lucan Offline
Member
*
Beta Team

Posts: 982
Joined: Jul 2008
Reputation: 12
Post: #2
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Ein normales update fährt man mit aptitude update und aptitude safe-upgrade.

Wenn du deine Gesamte Dist upgradest - und dazu noch auf Unstable Software, darfst du dich nicht wundern, dass nichts funktioniert.

Sonfern du auch nicht ispcp 1.0.7 verwendest, ist es kein Wunder das nichts mehr funktioniert, da soweit ich weiss Debian Squeeze nur mit php 5.3 ausgeliefert wird - und erst ispcp 1.0.7 ist kompatibel zu php 5.3
12-06-2010 04:17 AM
Find all posts by this user
ShadowJumper Offline
Member
***

Posts: 287
Joined: Sep 2008
Reputation: 2
Post: #3
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Hi,

auch nicht ganz richtig Smile

Ein sauberes Update von Debian fährt man immer noch mit "apt-get update && apt-get upgrade".

Dabei werden auch keine configs geändert oder ähnliches, sondern nur die installierten Pakete aktualisiert (sofern ein Security Update vorhanden ist).

Aptitude würde ich dabei nie auf einem Server verwenden, da die Abhängigkeiten teilweise eher schlechter aufgelöst werden denn es wird schlicht zu viel installiert. Das mag manch einer als "besser" interpretieren, aber auf einem Server ist "weniger = mehr". Den was nicht installiert ist, kann keine Fehler bzw. Sicherheitslücken enthalten/hervorrufen.

Ein "dist-upgrade" macht aber wie der Name schon sagt ein Upgrade der Distribution auf die nächste bzw. neueste Version, je nach Ausgangsbasis. Das so was in der Regel nie 100% automatisch funktionieren kann, und schon gar nicht auf einem Server mit seinen zahllosen Anpassungen in der Konfiguration versteht sich hingegen von selber. Rolleyes
(This post was last modified: 12-06-2010 04:35 AM by ShadowJumper.)
12-06-2010 04:28 AM
Find all posts by this user
megaleecher Offline
Junior Member
*

Posts: 11
Joined: Aug 2010
Reputation: 0
Post: #4
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Mag gut sein und werde ich mir für die Zukunft auch merken, jedoch ändert es nichts daran, dass meine Webhostingpakete nicht mehr funktionieren...

Ich kann ja nicht mal mehr in phpmyadmin rein um meine Datenbanken zu sichern...

Mich interessiert zur Zeit aber nur, wie ich den Fehler wieder beheben kann dass das System wieder so funktioniert wie es soll...

Squeeze musste ich verwenden weil ich zuvor einen Ubuntu Server in Verwendung hatte, der meine Datenpartition mit ext4 formatiert hat und Lenny kann das noch nicht beim installieren... (Ich verwende den Server bei mir daheim auch noch als Fileserver)

Braucht ihr irgendwelche zusätzlichen Infos (Ausgaben von bestimmten Befehlen, Inhalte von configs oder der gleichen)?!

MfG Megaleecher
12-06-2010 04:51 AM
Find all posts by this user
ShadowJumper Offline
Member
***

Posts: 287
Joined: Sep 2008
Reputation: 2
Post: #5
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Hi,

natürlich es es "blöde" wenn man sich die Config zerschossen hat und solche "guten" Ratschläge bekommt.

Aber eine kaputte Config kann man eben nicht durch 1-2 "Tricks" wieder gerade biegen.

Was du versuchen könntest wäre ob du direkt per IP zumindest eine Rückmeldung vom Server bekommt (im Browser). Wenn ja dann würde ich versuchen den Original PMA direkt in diesem Pfad zusätzlich zu installieren (in einem Unterordner natürlich) und diesen dann von dort aufrufen. Damit könntest du falls der Apache noch etwas geht zumindest deine Daten sichern.
12-06-2010 06:32 AM
Find all posts by this user
RatS Offline
Project Leader
******

Posts: 1,854
Joined: Oct 2006
Reputation: 17
Post: #6
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Hast du mal ein Update auf ispCP 1.0.7 versucht? Die Probleme hängen bestommt mit Paketen zusammen, die von ispCP benötigt werden, aber nicht mehr unterstüzt in Squezee.

Vergiss das Backup nicht.
(This post was last modified: 12-06-2010 07:17 AM by RatS.)
12-06-2010 07:17 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
megaleecher Offline
Junior Member
*

Posts: 11
Joined: Aug 2010
Reputation: 0
Post: #7
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
@ShadowJumper:
Nein IP-Adresse geht auch nicht...

@RatS:
Nein ein Upgrade habe ich noch nicht versucht aber wenn ichs so nicht hinkrieg, dann seh ich eh nur noch zwei Optionen.

- Ein Upgrade auf die neueste Version (1.0.7)
oder
- Ein komplette Neuinstallation des gesamten System...

Auf die Zweite Option hab ich eigentlich nicht wirklich ein Lust :S

MfG Megaleecher
12-06-2010 08:44 AM
Find all posts by this user
megaleecher Offline
Junior Member
*

Posts: 11
Joined: Aug 2010
Reputation: 0
Post: #8
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Sry für den Doppelpost...

Jetzt habe ich gerdae versucht das System auf 1.0.7 upzugraden und ich bekomme bei Schritt 10 dieser Anleitung einen Fehler und er bricht ab...

Im Error-Logfile steht dann folgendes:
Quote:sys_command() | Starting...
system() | [DEBUG] ERROR: Site ispcp.conf not properly enabled: /etc/apache2/sites-enabled/ispcp.conf is a real file, not touching it
getCmdExitValue() | Starting...
getCmdExitValue() | [DEBUG] External command exited with value 1
getCmdExitValue() | Ending...
sys_command() | [ERROR] External command '/usr/sbin/a2ensite ispcp.conf' exited with value 1 !
exit_msg() | Starting...
exit_msg() | Ending...

Was kann ich da tun?!

MfG Megaleecher
(This post was last modified: 12-06-2010 10:05 AM by megaleecher.)
12-06-2010 10:05 AM
Find all posts by this user
RatS Offline
Project Leader
******

Posts: 1,854
Joined: Oct 2006
Reputation: 17
Post: #9
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Code:
mv /etc/apache2/sites-enabled/ispcp.conf /etc/apache2/sites-available/ispcp.conf.bak
script neu starten. Es scheint, als hätte sich a2ensite und a2enmod unter Ubuntu verändert. Eigentlich sollte nur ein Symlink angelegt werden. Unter Debian habe ich das Problem noch nicht feststellen können. 12 Server Upgrades ohne Probleme (außer dem Postgrey).
(This post was last modified: 12-06-2010 07:49 PM by RatS.)
12-06-2010 10:46 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
megaleecher Offline
Junior Member
*

Posts: 11
Joined: Aug 2010
Reputation: 0
Post: #10
RE: Weiße Seite im Adminpanel sowie auch bei den Webhostingpaketen...
Ich habe keinen Ubuntu Server mehr...
Seit Anfang des sommers habe ich auf Debian Squeeze umgestellt.

Habe jetzt mit deinem Befehl die ispcp.conf nochmals gesichert und das Script erneut gestartet aber es kommt der selbe Fehler erneut -.-'

Hat noch irgendjemand eine Idee?!

MfG
12-06-2010 10:50 AM
Find all posts by this user
Thread Closed 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)