Current time: 11-12-2019, 01:24 PM Hello There, Guest! (LoginRegister)


Thread Closed 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quota für Mailbox
Author Message
ephigenie Offline
Project Leader
*******
Administrators

Posts: 1,578
Joined: Oct 2006
Reputation: 15
Post: #1
Quota für Mailbox
Hi

Bei der Quota geschichte muss nochmal differenziert werden wohin das Ganze am Ende gehen soll. Wie schon in dem anderen Thread geschrieben, muss es cross-plattform tauglich sein.
04-23-2009 12:39 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
BeNe Offline
Moderator
*****
Moderators

Posts: 5,899
Joined: Jan 2007
Reputation: 68
Post: #2
RE: Quota für Mailbox
Richtig!

Aber was spricht denn aktuell dagegen es erstmal so in den Trunk zu nehmen ? Die Felder sind so oder so schon in der ispCP DB enthalten. Und ob diese gefüllt bzw. verändert macht ja der engine nichts aus. Wir bringen somit nur die Funktion mit ein Feld in der DB vi GUI zu ändern. Per DoveCot wird diese eine Feld abgefragt. Selbst wenn einer Courier nutzt und da ein Wert einträgt passiert einfach nix.

Wo es hingehen hingenen soll, ich würde ganz klar sagen -> DoveCot.
Wir hatten soweit schon mal überprüft, es bringen alle Distributionen mit sich.

Greez BeNe
04-23-2009 12:52 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
ephigenie Offline
Project Leader
*******
Administrators

Posts: 1,578
Joined: Oct 2006
Reputation: 15
Post: #3
RE: Quota für Mailbox
ja Dovecot bringen schon alle mit...
Aber neue Mails kommen trotzdem über postfix rein -> und damit an der quota vorbei.

Ergo brauchen wir zuerst quota support im mta.
Die Lösung mit dem policy daemon, die ich da gefunden habe erscheint mir da noch fast die gangbarste.
Postfix patchen auf 8-10 Plattformen ... schlecht ... ganz schlecht.
Grundsätzlich dann auf Dovecot umzustellen sehe ich dann auch nicht als das Problem an - aber es muss halt eine insgesamt vollständige Funktionale Einheit geben.
Nur ein Skelett was nur manchen Usern was nützt, die skilled genug sind sich noch was zurecht zu patchen und dann auch das Ganze aktuell zu halten ist nicht Sinn der Sache.
Damit schaffen wir definitiv nur einen Haufen Verwirrung.

Also wenn, dann im Ganzen. Aber auch das kann man ja angehen Wink
04-23-2009 01:07 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
xister Offline
Member
*
Beta Team

Posts: 405
Joined: Oct 2006
Reputation: 6
Post: #4
RE: Quota für Mailbox
Sehe auch den Schritt in Richtung Dovecot wäre der Beste.

Ein Großteil der User nutzen es bereits.
Allerdings muss man wie es Malte schon schrieb, Brücken bauen und auch anschließend wohl ein Migrationsscript oder HowTo, wie die Benutzer von alten Courier zu Dovecot kommen Smile
04-23-2009 01:17 AM
Find all posts by this user
BeNe Offline
Moderator
*****
Moderators

Posts: 5,899
Joined: Jan 2007
Reputation: 68
Post: #5
RE: Quota für Mailbox
Quote:Aber neue Mails kommen trotzdem über postfix rein -> und damit an der quota vorbei.
Wenn die Quota ausgeschöpft ist kann der User keine e-Mails mehr empfangen, das ist aktuell so!

Oder was hast Du damit gemeint, das es an der Quota vorbei geht ?

Greez BeNe
04-23-2009 03:56 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
rbtux Offline
Moderator
*****
Moderators

Posts: 1,847
Joined: Feb 2007
Reputation: 33
Post: #6
RE: Quota für Mailbox
@malte:
An postfix musst du nur was patchen wenn du die Overquota bounces pre queue machen möchtest.

Da die finale Zustellung über dovecot deliver und nicht über postfix erfolgt, werden overquota Mails gebounct. Denn deliver kennt die quotas...

@xister:
die Konfiguration welche im Howto beschrieben wird berücksichtig schon die Migration. Die Konfiguration ist bis auf die Indexes kompatibel mit der von courier.
Das heisst, Courier abstellen, Dovecot configurieren, courier-dovecot-migrate.pl (von http://wiki.dovecot.org/Migration/Courier) ausführen, dovecot starten, sich überlegen was man mit dem freigeworden Memory macht ;-))
04-23-2009 05:07 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
ZooL Offline
Moderator
*****
Moderators

Posts: 3,429
Joined: Jan 2007
Reputation: 79
Post: #7
RE: Quota für Mailbox
(04-23-2009 05:07 AM)rbtux Wrote:  man mit dem freigeworden Memory macht ;-))

und genau das ist der grund wieso ich es allen ispcplern empfehle.. es ist einfach besser als courier WinkBig Grin
04-23-2009 05:25 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
rbtux Offline
Moderator
*****
Moderators

Posts: 1,847
Joined: Feb 2007
Reputation: 33
Post: #8
RE: Quota für Mailbox
Bounce in der default konfiguration:
Quote:Your message to <...@...> was automatically rejected:
Quota exceeded (mailbox for user is full)



Reporting-UA: mca001.zrh01....; Dovecot Mail Delivery Agent
Final-Recipient: rfc822; ...
Original-Message-ID: <49EF6FE0.7080301@...>
Disposition: automatic-action/MDN-sent-automatically; deleted



Betreff:
test
Von:
...
Datum:
Wed, 22 Apr 2009 21:28:32 +0200
An:
...
04-23-2009 05:29 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
FISA4 Offline
Member
***

Posts: 668
Joined: Feb 2008
Reputation: 15
Post: #9
RE: Quota für Mailbox
(04-23-2009 05:29 AM)rbtux Wrote:  Bounce in der default konfiguration:
Quote:Your message to <...@...> was automatically rejected:
Quota exceeded (mailbox for user is full)
...

Soll das heissen, dass ich den Patch fertig machen soll?

Es ist natürlich auch möglich, dass ich das fertig machen und bis Mailbox-Quota wirklich funktioniert die Änderungen im GUI auskommentiert werden.

Gruß

FISA4
04-24-2009 09:38 AM
Find all posts by this user
rbtux Offline
Moderator
*****
Moderators

Posts: 1,847
Joined: Feb 2007
Reputation: 33
Post: #10
RE: Quota für Mailbox
funktioniert doch...
04-24-2009 09:48 AM
Visit this user's website Find all posts by this user
Thread Closed 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)